Datenschutzrichtlinie

JS Österreich GmbH & Co. KG legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Deshalb legen wir großen Nachdruck auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert und verdeutlicht, wie wir als Datenverantwortlicher personenbezogene Daten unserer Besucher und Kunden gemäß der EU-Verordnung 2016/679, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), behandeln. Diese Richtlinie wird in Situationen angewendet, in denen JS Österreich GmbH & Co. KG (nachfolgend als „JS“, „wir“, „uns“ und „unser/e“) personenbezogenen Daten behandelt, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns online zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass wir davon ausgehen, dass Sie, sofern Sie uns Informationen bereitstellen oder unsere Dienste nutzen, diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben und akzeptieren.

Was sind personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir

Wir verarbeiten hauptsächlich Kontaktdaten unserer Kunden und die Daten, die uns unsere Kunden zur Verfügung stellen. Hierzu können persönliche Daten gehören, die für die Erstellung einer Interaktiven Broschüre für unsere Kunden nötig sind.

Als Datenverantwortlicher verarbeiten wir außerdem Kontaktdaten der Lieferanten und Geschäftspartner unserer Kunden, die uns von unseren Kunden im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung für die Erstellung einer Interaktiven Co-Branding-Broschüre zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie sich online für eine Stelle bewerben, ganz gleich ob mit einer Initiativbewerbung oder auf eine vakante Stelle, erfassen wir außerdem die personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Ausfüllen von Formularen, beim Ausführen von Tests oder beim Hochladen Ihrer Bewerbung zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus erfassen wir Daten darüber, wie Besucher unsere Onlineplattformen über Ihre IP-Adresse verwenden, Daten über Ihre Browsereinstellungen und darüber, wie Ihr Betriebssystem die Plattformen nutzt. Diese Daten werden auf der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“ verarbeitet und genutzt, um Onlinefunktionen und -inhalte zu entwickeln.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten

Die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, können für folgende Zwecke verwendet werden:

Für die Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Interaktiven Broschüre

Wir verwenden Ihre Daten sowie die Daten Ihrer Lieferanten und Geschäftspartner für die Erstellung einer qualitativ hochwertigen Broschüre für Sie.

Für die Bereitstellung eines persönlicheren Dienstes

Ihre Daten helfen uns, besser auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen. Falls Sie Cookies in Ihrem Browser aktiviert haben, können diese Informationen dazu verwendet werden, Ihnen ein persönlicheres Nutzerlebnis anzubieten.

Für die Verbesserung und Optimierung unserer Onlineplattformen

Wir arbeiten ständig daran, unsere Onlineplattformen anhand Ihrer Daten und Ansichten zu verbessern.

Für die Verbesserung unseres Kundendienstes

Ihre Daten tragen dazu bei, dass wir Ihnen effizientere Produkte, Dienstleistungen und Supportdienste bereitstellen können.

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten allen Unternehmen in unserer Gruppe offenlegen (d. h. unsere oberste Dachgesellschaft und all ihre Tochtergesellschaften) insofern dies für den Zweck in dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich und sinnvoll ist.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte veräußern noch an sie weitergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an zuverlässige Dritte weitergeben, die uns dabei unterstützen, Onlineplattformen zu betreiben, Geschäfte abzuwickeln, die von Ihnen bestellte Interaktive Broschüre bereitzustellen oder Dienste anzubieten, solange diese Parteien zustimmen, die Daten vertraulich zu behandeln und nicht für andere als die vereinbarten Zwecke zu verwenden. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, falls wir es als notwendig erachten, den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, die Richtlinien von Onlineplattformen zu wahren oder unsere Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Anderen zu schützen.

Wir haben Vereinbarungen mit Drittanbietern getroffen, die uns dabei unterstützen, unsere Onlineplattformen zu warten und zu entwickeln. Diese Dienstanbieter dürfen die Daten, die sie in unserem Auftrag erfassen, nicht anderweitig nutzen, es sei denn, sie helfen uns bei der Führung und Verbesserung unserer Geschäfte.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von unseren Onlineplattformen oder Dienstanbietern über den Browser an die Festplatte Ihres Computers gesendet werden (sofern Sie zustimmen) und die Seite dazu veranlassen, Ihren Browser zu erkennen sowie bestimmte Informationen abzurufen und zu merken.

Wir verwenden Cookies zum Ausführen einiger wichtiger Funktionalitäten und zur Verbesserung des Nutzererlebnisses sowie zum Erstellen von Statistiken über den Datenverkehr und die Kommunikation auf den Onlineplattformen.

Cookies werden außerdem für Kommunikationszwecke verwendet, um die Kommunikation mit unseren Kunden sowie die Analytik der Onlineplattformen zu verbessern. Cookies geben uns Aufschluss darüber, welche Seiten unserer Onlineplattform von Besuchern aufgesucht werden; sie helfen uns, unsere Werbe- und Marketingaktivitäten zu messen und auszurichten sowie Suchergebnisse über Internetsuchmaschinen zu identifizieren; und bieten uns Informationen über unsere Nutzer, damit wir unsere Onlinedienste verbessern können.

Falls Sie Cookies auf Ihrem Browser aktiviert haben, können Ihre Cookie-Daten dazu verwendet werden, unsere Kommunikation mit Ihnen über E-Mail, Newsletter usw. zu verbessern.

Sie können Cookies auch auf Ihrem Browser deaktivieren und/oder gespeicherte Cookies in Ihrem Webbrowser löschen. Beachten Sie, dass das Sperren von Cookies Auswirkungen auf die Funktionalität von Onlineplattformen haben kann.

Wie lange speichern wir erfasste, personenbezogene Daten

Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner von Kunden sowie potenzielle Kunden

Wir speichern erfasste, personenbezogene Daten so lange, wie es für die Zwecke gemäß dieser Datenschutzrichtlinie relevant ist, es sei denn, es sind längere Aufbewahrungsfristen gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben.

In der Regel bedeutet das, dass wir erfasste, personenbezogene Daten 36 Monate lang ab dem letzten Kontakt aufbewahren – und wir werden erfasste, personenbezogene Rechnungsdaten gemäß deutschem Handelsrecht zehn Jahre lang speichern.

Bewerber

Wir speichern erfasste, personenbezogene Daten so lange auf, wie es für die Zwecke gemäß dieser Datenschutzrichtlinie relevant ist, es sei denn, es sind längere Aufbewahrungsfristen gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben.

In der Regel bedeutet das, dass wir erfasste, personenbezogene Daten sechs Monate ab dem letzten Kontakt aufbewahren.

Ihre Persönlichkeitsrechte

Sie sind berechtigt, Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, anzufordern. Sie haben außerdem das Recht der Beantragung, dass falsche Daten über Sie korrigiert werden, sowie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu unterbinden.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie einen Antrag stellen können, wenden Sie sich bitte an uns.

Sie haben das Recht, Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Datensicherheit

Wir haben Schutzmaßnahmen eingerichtet, um sicherzustellen, dass unsere internen Verfahren die hohen Standards unserer Sicherheitspolitik erfüllen. Demzufolge bemühen wir uns sehr, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

Links zu Dritten

Im Rahmen unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots können wir Links zu Dritten auf unseren Onlineplattformen verwenden. Diese Links zu Dritten haben eigene, unabhängige Datenschutzrichtlinien. Deshalb übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte und Aktivitäten solcher verlinkten Seiten. Da wir jedoch die Privatsphäre auf unseren Onlineplattformen schützen möchten, sind uns Kommentare zu solchen Links stets willkommen.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

JS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig besuchen, um die aktuellste Version zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert: 16.10.2018

So kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unserer Vorgehensweise bei der Verarbeitung personenbezogener Daten haben, oder falls Sie uns im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten kontaktieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an dpo@jsworldmedia.com.

© Copyright: JS Media Tools A/S​